Mittwoch, 6. April 2011

lilli im bett


gestern ist meine oma gestorben.... bevor ich gelegenheit hatte, mich persönlich von ihr zu verabschieden.... das war erstmal schade.
immerhin, ich trage ihren namen
und in der meditation bin ich ihr begegnet - konnte mich dort von ihr verabschieden....
habe den abend genutzt, mich zu erinnern, wie sie mich begleitet hat als kind, was sie alles in mir angeregt hat - wie ihre handlungen auch ohne ihren stofflichen körper in dieser welt weiter wirken....
loslassen - die große kunst...
dort, wo sie jetzt ist, hat sie es auf jeden fall besser....

gedanklich, gefühlt

verbleibe ich
in liebe und respekt

danke oma

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Die Seelen unserer Lieben halten uns am Leben.
Ich fühle mit dir...

Habib

Anonym hat gesagt…

great post as usual!

generic paxil

Anonym hat gesagt…

Ja, wo steckt die Lilli denn bloß?

Greets, F.